Gesundheitseinrichtungen

im Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverband

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Aktuelle Meldungen aus
unseren Einrichtungen.

16.04.2018

Stabwechsel in Elbingerode - neue Chefärztin in der Psychiatrie

In einer Feierstunde mit etwa 100 Mitarbeitern wurde  am Freitag, 13.04.2018, Dr.med. Ulrike Birth, bisher Chefärztin der Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie auch die Leitung der Psychiatrischen Abteilung übertragen. Sie wird in Zukunft beide Abteilungen im Diakonie-Krankenhaus Elbingerode führen.

Der bisherige Chefarzt Dr.med. Stephan Gerhardt beendet nach 35 Jahren Dienst Ende April seine Tätigkeit im Krankenhaus in Elbingerode. Er wird aber in Zukunft weiterhin noch in der Psychiatrischen Institutsambulanz das Team mit unterstützen.
Martin Montowski, Geschäftsführer der Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH, dankte und würdigte Dr. Gerhardts 35-jähriges Engagement für die Patienten in Elbingerode. Nach seiner Approbation und Weiterbildung als Facharzt für Psychiatrie und Neurologie in Stadtroda, begann er am 05.12.1983 als weiterer Arzt in der psychiatrischen Abteilung. Charakteristisch, so Martin Montowski, war für ihn das er ein Chancenfinder war, der für Patienten in jeder Situation eine Möglichkeit für einen Ausweg erkannte und sie ermunterte.
Im Anschluss daran übertrug er Dr. med. Ulrike Birth die Leitung der Fachabteilung Psychiatrie. Sie ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und ebenso Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Sie hat die volle Weiterbildungsbefugnis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Als Ärztin im Praktikum war sie von 1988 bis 1990 in den Deister-Süntel-Klinken Bad Münder tätig. Sie arbeitete fünf Jahre bis 1995 in der Drogenarbeit Neues Land in Hannover. Nach Weiterbildungsabschnitten in Elbingerode / Liebenburg /  Blankenburg / Quakenbrück wurde sie am 01.01.2009 als Chefärztin der Fachabteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie berufen.

Mit Gebet wurde beiden Ärzten von Pastor Reinhard Holmer, für den neuen Lebensabschnitt und die neue Aufgabe im Krankenhaus, der Segen Gottes zugesprochen.

Musikalisch umrahmt wurde die Festveranstaltung durch den Chor des Diakonissen-Mutterhauses.    


zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht