Operativer Controller (m/w/d)

Die DGD-Stiftung mit ihrer Zentrale in Marburg ist Träger eines Verbundes diakonischer Gesundheitseinrichtungen mit einer über 120-jährigen Tradition. Zu ihren Einrichtungen zählen Kliniken, Medizinische Versorgungszentren, Rehakliniken, Pflegeeinrichtungen und zwei Pflegeschulen. Rund 2.600 Mitarbeitende versorgen über 100.000 Patientinnen und Patienten pro Jahr. Die DGD-Stiftung gehört zur Diakonie Deutschland und zum Gnadauer Gemeinschaftsverband. „DGD“ steht für Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband. Unser wirtschaftlich solider Verbund ist auf Wachstumskurs. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Operativen Controller (m/w/d). Die neu geschaffene Position besetzen wir unbefristet und in Vollzeit.

 

DAS ZEICHNET SIE AUS:

+ Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder gleichwertiger Abschluss
+ Berufserfahrung im Bereich Krankenhaus-Controlling wünschenswert
+ Fundierte Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung, -buchführung und -organisation
+ Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und -motivation, unternehmerisches, lösungsorientierte Handeln, Organisationsstärke, Lernbereitschaft
+ Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office Paket, KIS, Data-Warehouse)
+ Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit, Engagement und hohe soziale Kompetenz
+ Ausgeprägte Zahlenaffinität und Genauigkeit
+ Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses identifizieren Sie sich mit unseren christlich-diakonischen Werten

 

IHRE AUFGABEN:

+ Durchführung und Analyse von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
+ Erstellung von Erfolgsrechnungen auf Basis von Konzernanforderungen
+ Erstellung und Weiterentwicklung des Berichtswesens
+ Erstellung von Personalbedarfsrechnungen mit den dazugehörigen Stellenplänen und deren Überwachung
+ Diverse Jahresabschlussarbeiten
+ Erstellung von Wirtschaftsplanungen
+ Vor- und Nachbereitung von Budgetverhandlungen
+ Ad-Hoc-Auswertungen
+ Übernahme von Sonderaufgaben und Projekten
+ Sonstige typische Aufgaben im Krankenhauscontrolling

 

DAS BIETEN WIR:

+ Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Umfeld
+ Einen modern eingerichteten Arbeitsplatz im schönsten Stadtviertel der Universitätsstadt Marburg und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
+ Eine der verantwortungsvollen Aufgabe angemessene, attraktive Vergütung auf Grundlage der AVR der Diakonie mit zusätzlicher Altersversorgung
+ Engagierte und großzügige Unterstützung Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
+ Unternehmenskultur geprägt durch angenehmes und wertschätzendes Miteinander
+ Eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien und richtig netten Kolleginnen und Kollegen

 

Werden Sie Teil unseres traditionsreichen und zugleich modernen Verbunds. Wir haben uns die christlichen Werte nicht nur auf die Fahnen geschrieben, sondern leben diese auch spürbar. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bewerbungsfrist: 15.02.2022.

Ihr Ansprechpartner: Hubertus Jaeger, Kaufmännischer Vorstand und Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 6421 / 188 100 · DGD-Stiftung · Stresemannstr. 22 · 35037 Marburg · info@dgd-stiftung.de · www.dgd-kliniken.de