Datum/Zeit
02.04.2021 - 04.04.2021
Ganztägig

Kategorien Keine Kategorien


Veranstaltungsbeschreibung

An Ostern denken wir daran, dass Gott sich uns in Liebe zuwendet. Eine Liebe, die ihn ans Kreuz führt und die doch am Ende triumphiert. Die Auseinandersetzung mit Tod und Sterben will ausgehalten werden, aber sie hat nicht das letzte Wort. Gott kommt zum Ziel: Leben bricht durch, Erlösung ist da.

Unter dem Titel „Vom Dunkel ins Licht“ bieten die Studien- und Lebensgemeinschaft TABOR, die DGD-Klinik Hohe Mark und das Diakonissen-Mutterhaus und Bildungszentrum in Velbert in diesem Jahr eine (digitale) DGD-Oster-Trilogie an. Vom 02.-04.04.2021 nehmen sie in drei Videos die Verzweiflung von Karfreitag, die Unsicherheit von Karsamstag und die unbändige Freude von Ostersonntag auf.

Lassen Sie sich gerne einladen:

ostern.dgd.org

Wir wünschen Ihnen hoffnungsvolle und gesegnete Ostern!

 

 

Bilder
(Digitale) DGD-Oster-Trilogie: Vom Dunkel ins Licht

Wir über uns

Unternehmenswerte

Kontaktformular

Kliniken

Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband

Beruf & Karriere

Organigramm

Stiftung